Carrera BMW 320 Turbo

Mit dem 320 Turbo erweitert Carrera das Sortiment der Gruppe 5 Wagen erneut. Dabei griff man sich diesmal ein sehr spezielles Modell heraus, das in der DRM ab 1979 startete. „Flachbau“ lautet die Zusatzbezeichnung im Katalog, die zur Unterscheidung gegenüber dem gängigeren und höheren BMW 320 Gruppe 5 dienen soll, der seit 1976 in vielen Versionen verbreitet war. Schnitzer entwickelte den Wagen, um den Zakspeed Capri Turbo Paroli zu bieten, nicht ohne Erfolg.