Le Mans Miniatures Kremer-Porsche 917 K81

Als sich Anfang der 1980er Jahre mit der Öffnung zur Gruppe C eine Lücke im Reglement der Gruppe 6 zeigte, ergab sich die Gelegenheit, auch Boliden wie den Porsche 917 nochmals einzusetzen. Das brachte die Gebrüder Kremer aus Köln auf die Idee, einen 917K für die 24h von Le Mans 1981 zu präparieren. Diesem Modell widmete sich zuletzt der Spezialist Le Mans Miniatures und stellte eine 1:32 Sammlerminiatur mit handgefertigter Karosserie aus Resineguss vor. Die Vorstellung in der COL-Ausgabe 3/2018 geht ausführlich auf die Fahreigenschaften ein.