Scalextric Aston Martin V8

Betrachtet man die James Bond Filme, fällt auf: 007 verlässt sich gern auf Aston Martin. Immer wieder konnte der Geheimagent auf die edlen Coupés vertrauen, so auch 1987. „Im Hauch des Todes“ mit Timothy Dalton zog der Anblick des Aston Martin V8 bereits viel Aufmerksamkeit auf sich. Scalextric präsentierte das Modell nun nach dem Vorbild aus dem jüngsten James Bond Streifen mit einer passenden Fahrerfigur, in dem der V8 nochmals vorfährt. Der Wagen wartet mit einem Sidewinderantrieb auf.